Sprachstörungen bei Erwachsenen
Sprachstörungen aufgrund einer neurologischen Erkrankung.

Die Sprach­stö­run­gen bei Er­wach­se­nen tre­ten in Form von Apha­sien auf, die die Laut­spra­che, Wort­wahl und Wort­fin­dung, Laut­struk­tur, Satz­bau und Gram­ma­tik, Sprach­ver­ständ­nis, Sprach­fluss und auch die Schrift­spra­che be­tref­fen können.

Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Hirntumore, Morbus Parkinson, ALS,  Alzheimer, demenzielles Syndrom gehören zu den Erkrankungen die entweder das zentrale oder des periphere Nervensystem betreffen.  mehr zu diesem Thema...
Sprachstörungen bei Kindern

Man spricht von Sprachentwicklungsstörungen /-verzögerungen, wenn mehrere Bereiche der Kommunikation nicht altersentsprechend entwickelt sind. Hierzu zählen die Kommunikationsfähigkeit des Kindes,  das Sprachverstehen, der Wortschatz, die Satzbildung (Dysgrammatimus) und die Artikulation von Lauten.

mehr zu diesem Thema...

Praxis für Logopädie M.Haberstroh
Haroldstraße 18
40213 Düsseldorf-Carlstadt
email@logopaedie-haberstroh.de
Tel.: 0211 - 869 30 05

Wir hMarion Haberstroh - Logopaedie Haberstroh D&umlusseldorfelfen Ihnen gerne weiter.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, schreiben Sie uns oder rufen Sie gerne an.